Musikkapelle St. Martin in Passeier

Musikkapelle St. Martin in Passeier

Die Musikkapelle zählt zu einen der Traditionsvereinen des Dorfes.
Insgesamt besteht die Kapelle aus 11 Musikantinnen, 27 Musikanten, sechs Marketenderinnen
und drei Fähnrichen, die ganz vorne beim Marschieren unsere Fahne präsentieren.
Wenn man unseren Verein mit wenigen Stichworten beschreiben möchte, dann kann man sagen:
gesellig, immer für einen Spaß zu haben und zudem sorgt sie für einen guten Ton in der Gemeinde.

Tätigkeiten

Das Frühjahrskonzert ist der Höhepunkt unserer Musikkapelle.
Die nächsten musikalischen Auftritte sind die Sommerkonzerte im Dorf und auswärts im
Austausch mit anderen Südtiroler Musikkapellen. Des Weiteren wirken wir bei zahlreichen
kirchlichen Veranstaltungen mit. Dazu zählen ein kurzes Standkonzert am Ostersonntag,
der Einzug bei der Erstkommunion und der Firmung, Prozessionen, die Mitgestaltung der Floriani-Feier
und der Cäcilia-Feier.
Um sich bestmöglich auf diese Konzerte und kirchliche Veranstaltungen vorzubereiten,
benötigt es viele Proben von Oktober bis August, wo meist auch das Gesellige nicht zu kurz kommt.

Damit die Musikkapelle immer wieder junge musikalische Talente dazu gewinnen kann,
gibt es seit Herbst 2017 eine motivierte Jugendkapelle, die sich immer über neue Mitglieder freut.
Diese wird von der GuitArt geleitet. Für weitere Informationen diesbezüglich und für den Verleih von Musikinstrumenten könnt Ihr euch gerne bei uns melden.

Kontakt

Josef Pichler (Obmann)
Johanna Gufler (Jugendleiterin)